Anmeldung

Für die Ausbildung nach dem Psychotherapeutengesetz werden nach § 5 Abs. 2 Nr. 2 folgende Abschlüsse anerkannt:

▪     Diplom/Master-Abschluss im Studiengang Psychologie

▪     Magister-Abschluss im Studiengang Erziehungswissenschaft

▪     Diplom/Master-Abschluss im Studiengang Sozialpädagogik bzw. Sozialarbeit

Eine andere abgeschlossene pädagogische Ausbildung ist auf ihre Gleichwertigkeit zu prüfen.

Ausländische Bewerber bedürfen entsprechender Hochschulabschlüsse.

Bewerber sollten vor Beginn der Ausbildung über berufliche Praxis in der Arbeit/im Umgang mit Kindern und Jugendlichen verfügen. Über die persönliche Eignung befindet der Ausbildungsausschuss aufgrund der Ergebnisse von Bewerbungsinterviews.

Die Bewerbung erfolgt schriftlich, mit ausführlichem Lebenslauf und Darstellung der Motive, die Ausbildung zu absolvieren.

 

Bewerbungsschluss: 15. Januar 2018


Hier können Sie

das KJP-Bewerbungsformular,

die Prüfungs- und Ausbildungsordnung,

das Curriculum,

die Information zu den Zugangsvoraussetzungen sowie

den Antrag auf Prüfung der Voraussetzung für den Zugang

herunterladen.