Studienprofil
Studienprogramm Psychoanalytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Abschluss staatliche Abschlussprüfung (nach § 5 Abs.1 PsychThG), die zur Approbation berechtigt
Typ Berufsbegleitendes postgraduales Studienprogramm (Ausbildung in psychoanalytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie im Sinne des PsychThG)
Dauer 10 Semester berufsbegleitend/Teilzeit
Studierende 10 pro Studienjahrgang
Präsenzzeiten Überwiegend dienstags bis donnerstags 18.00-22.00 Uhr, samstags 9.00-16.00 Uhr.
Studiengangssprache deutsch
Lehrformate Seminare, Übungen, Kleingruppenarbeit
Prüfungsleistungen Vorkolloquium; staatliche Abschlussprüfung (§ 5 Abs.1 PsychThG, bestehend aus einem schriftlichen und mündlichen Teil), Abschlusskolloquium in der Ausbildungsstätte
Studienentgelt 3.900 Euro (390 Euro je Semester) zzgl. Bewerbungs- und Prüfungsgebühren
Studienort Universität Kassel, Ausbildungsstätte für analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Studienbeginn nächster Start im April 2018